Menu:

Bildergalerie:

Willkommen auf Rab. Die Insel und die gleichnamige Stadt Rab bieten eine erstaunliche landschaftliche Vielfalt, wunderschöne Strände, lange und angenehme Wanderwege, Kulturdenkmäler aus der vorrömischen Zeit, die vor allem die historische Stadt Rab

ausmachen Bildergalerie...

Kontakt:

Pension Padovan
Lucija Padovan
Banjol 195
51280 Rab

Tel.:
+38551 724957
gsm:
+38591 1452082

e-mail:
pado7@web.de

Links:

- Rab.hr
- Tzg Rab

Version: 1.0
(2011)

Rab

Die kroatische Insel Rab liegt in der Kvarner Bucht am 44. nördlichen Breitenkreis. Sie gehört der nördlichen Gruppe der Adriainseln an. Das Velebit ist ein hohes Gebirge des dinarischen Gebirgsmassivs und schützt die Insel auf natürliche Weise, so dass das ganze Jahr über frische und reine kontinentale Luft auf Rab herrscht, die auf eine sehr angenehme Mittelmeertemperatur von im Sommer durchschnittlich 26 Grad C und im Winter 7 Grad C erwärmt wird. Über 140 Tage im Jahr liegt die Lufttemperatur bei über 18 Grad C.

In den Sommermonaten bläst der angenehm milde Mistral und im Winter eine trockene kühle Bora. Die durchschnittliche Wassertemperatur des Meeres liegt im Sommer bei durchschnittlich 24 Grad C und im Winter bei 12 Grad C. Das Meer ist klar und rein und wird von der ständigen Strömung des ökologisch reinen südlichen Mittelmeerraumes getragen.

Man muss wissen, dass die Mittelmeersonne auf der Insel Rab mehr als 2470 Stunden im Jahr strahlt. Die warmen Sonnenstrahlen genießen wir nicht zuletzt deshalb, weil an der nord-östlichen Seite der Insel sich der hohe Berg Kamenjak erstreckt, der wie eine große steinerne Wand den Rest der Insel vom direkten Einfluss der kalten kontinentalen Luft schützt.


Zoom 

Die kürzeste Verbindung zur Insel vom Festland aus ist die Verbindung mit der Fähre der Gesellschaft Rapska plovidba d. d vom Landungsplatz Jablanac auf dem Festland bis zum Landungsplatz Misnjak auf der südlichen Seite der Insel. Hier dauert die Fahrt ca. 12 Minuten und diese Verbindung wird das ganze Jahr hindurch aufrecht erhalten. In den Sommermonaten wird noch eine neue Linie auf der Strecke zwischen Baska auf der Insel Krk und Lopar auf der Nordseite der Insel Rab errichtet. Hier dauert die Überfahrt ca. 60 Minuten.


SPORT und FREIZEIT

Für die Aktivurlaub-Liebhaber gibt es zahlreiche Sport- und Freizeitangebote: Tauchen, Aquagan, Wasserski, Surfing, Paddeln, Rent a Boat, Fallschirmspringen, Jetski, Tennis, Sandvolleyball, Minigolf, Bocciaspiel, Fußball, Basketball, Handball, Radfahren (Mountainbike), Spaziergänge (Trekking) usw..

Um Ihre Neugierde, unsere Insel und die Umgebung kennen zu lernen, zu befriedigen, empfehlen wir Ihnen eine Vielfalt an schönen und unvergesslichen Tagesausflügen: Stadt- und Inselrundfahrt, Panoramaschifffahrt, Inselrundfahrt mit dem Schiff, Ausflug auf die Insel Košljun, Inselwelt “Apsyrt”, Fischfang, Fischpicknick, Unterwasserbesichtigung, Kanu und Rafting, Besichtigung der Nationalparks Paklenica, Insel Kornati und Plitvizer Seen (Plitvičcka jezera) usw..
Wenn Sie das Verborgene der Insel Rab erleben wollen, überlassen Sie sich der Herzlichkeit und Wärme der wahren Kenner, der alten Schiffer von Rab.

Ausflugstipps für Rab-Urlauber

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben auf unsere schöne Insel, empfehlen wir Ihnen viele schöne und interessante Ausflüge auf Rab und in die Umgebung der Insel.

Tagesausflüge sind ebenso schön wie eine Stadt- und Inselrundfahrt, Bootsfahrten rund um die Insel, Panoramabootsfahren und einen Ausflug zur Insel Kosljun.

Fischfang oder ein Fischpicnic, die Inselwelt "Apsyrt" oder die Besichtigung der Unterseewelt, Kanu und Rafting, Besuche des Nationalparkes Paklenica, Kornati Inseln und Plitvicer Seen und vieles andere mehr.

Ein Geheimtipp für für den Besucher, der die verborgene Insel Rab erleben will ist es, sich einfach der Warmherzlichkeit und der herzlichen Aufgeschlossenheit der wahren Kenner der Insel zu überlassen - den alten Bootsfahrer der Insel.